• Home
  • Presse
  • Online
  • 2014
  • zt – Zofingia feiert und intensiviert Kontakte

2014

zt – Zofingia feiert und intensiviert Kontakte

«Es ist gar nichts an einem Feste ohne wohlgeputzte vornehme Gäste.» Goethes Spruch trifft auf das ebenso fröhliche wie förmliche Feiern der Zofingia zu. Die älteste Schweizer Studentenverbindung lädt Anfang Mai einmal mehr zum Centralfest. Und zwar mitten im Herzen von Zofingen, wo sich 1819 26 Berner und 34 Zürcher trafen und den Verein ins Leben riefen.

Wirtschaftsfaktor für Hotellerie

300 bis 400 Vertreterinnen und Vertreter der Zofingia, darunter mehrheitlich Aktivmitglieder im Studentenalter oder kurz nach Abschluss des Studiums, bevölkern die Stadt. Viele von ihnen kommen seit vielen Jahren und sind gerne gesehene Stammgäste in den hiesigen Hotels. Ein grosses Herz für die Zofingia hat Rudolf Günthardt, Direktor des Hotels Zofingen. «Unsere 39 Zimmer sind dieses Wochenende sehr gut belegt durch die Zofingia», erklärt er auf Anfrage. Die meisten Gäste würden jeweils gleich wieder fürs kommende Jahr reservieren. Voll ist jeweils der Raben und neben vielen anderen gut gebucht ist auch der Engel. Das Gros der Burschen übernachtet in der Zivilschutzanlage Rosengarten. Die Unterkunft ist für Mitglieder in der Festkarte zu 50 Franken inbegriffen.

Wie es sich für eine Studentenverbindung gehört, wird dieses Wochenende auch kräftig gefeiert. Doch wie Rudolf Günthardt festhält, geht die Feier in einem sehr gesitteten Rahmen zu. Tatsächlich ist die Zofingia ein Wirtschaftsfaktor für Hotellerie und Restaurationsbetriebe in der Region Zofingen. Und nicht nur dies: Immer wieder engagiert sich die aus 14 Sektionen bestehende Verbindung, die sowohl parteipolitisch wie auch religiös neutral ist, für die Region. Am letzten Zofinger Weihnachtsmarkt stellte die Zofingia einen Stand und spendete dem Spittelhof 1300 Franken. Überhaupt versteht sich die Zofingia nicht nur als Hort der Freundschaft. Sie will junge Leute dazu anleiten, Verantwortung in Wirtschaft, Politik und Kultur zu übernehmen. Berühmte Mitglieder waren Jeremias Gotthelf oder Alfred Escher, Ahnvater des Schweizer Industrie-, Banken- und Versicherungswesens.

Jedes Jahr wird ein Gesamtverantwortlicher für die dreitägigen Feierlichkeiten erkoren. Heuer ist es der 26-jährige St. Galler Philipp Kobler vulgo Aureus. Ihm liegt vor allem am Herzen, dass die Zofingia wieder engere Bande zu den hiesigen Vereinen knüpft. «Wir haben in diesem Jahr verschiedentlich den Austausch mit den Tambouren, der Stadtmusik, der Schützengesellschaft und der Unteroffiziersgesellschaft gepflegt. Diese Verbindungen waren etwas eingeschlafen, nun wollen wir sie wieder stärken. Und nicht nur dies, wir wollen uns generell vermehrt in und für die Zofinger Gesellschaft engagieren.» Er spielt damit auch auf die ganz grosse 200-Jahr-Feier von 2019 an, die zu einem rauschenden Fest in allen Traditionen und Würden werden soll.

Der St. Galler, der vor Monatsfrist die letzte Prüfung seines Wirtschaftsstudiums an der HSG abgelegt hat, freut sich vor allem auf den traditionellen Umzug am Samstagnachmittag, den sogenannten Cortège, an dem auch die Tambouren und die Stadtmusik mitwirken werden. Er empfiehlt auch das Carillonkonzert vom Samstagmorgen und die Fackelumzüge vor Mitternacht. «Die Zofinger heissen wir herzlich willkommen. Unser Centralfest ist ein offener Anlass für die Bevölkerung.»

«Unser Centralfest ist ein offener Anlass, zu dem wir die Bevölkerung mit einladen.»

Philipp Kobler, Morpion (Leiter) Centralfest 2014


Zofinger Tagblatt / 01.05.2014

Drucken E-Mail

Wer sind wir

  • Roger

    Trompete
  • Walter

    Posaune
  • Beatrice

    Querflöte
  • Dominique

    Klarinette
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

                  

Über uns

Wir sind ein Musikverein in der Schweiz, Kanton Aargau und spielen in der 3. Klasse.

Unser Probetag:
Dienstag, 20.00

Zusätzlicher Probetag:
Donnerstag, 20.00

Das Neuste

Homepage angepasst

Stadtmusik Zofingen 01. Januar 2020


Alles Neue auf unserer Homepage

Stadtmusik Zofingen die neusten Beiträge

Addresse

Stadtmusik Zofingen
Fegergasse 18
4800 Zofingen
+41 (0) 62 797 63 07
praesident @ stadtmusik-zofingen.ch

Kontaktformular

Links der Stadtmusik

Zofingen
Heitere Openair